Santa Cruz Syndicate: Neu formiert für 2017
Santa Cruz Syndicate: Neu formiert für 2017
Laurenz Utech -

Das Downhill Racing Team des Bikeriesen Santa Cruz hat sich für 2017 neu formiert. Wer neu im Team ist und wie die Ziele des starken Teams lauten, erfährst du hier!

Wochenlang schon brodelt die Gerüchteküche und das Fahrerkarussel im Downhill-Zirkus dreht sich unaufhaltsam weiter. Nachdem bereits einige andere Teams ihre Neuverpflichtungen verkündet haben, kommt nun auch das Santa Cruz Syndicate mit dem Kracher!

Das neue Syndicate: Luca Shaw, Greg Minnaar und Loris Vergier. (c) Gary Perkin Das neue Syndicate: Luca Shaw, Greg Minnaar und Loris Vergier. (c) Gary Perkin

Das neue Santa Cruz Syndicate

Der Franzose Loris Vergier und der Amerikaner Luca Shaw bilden gemeinsam mit dem dreimaligen Weltmeister Greg Minnaar das neue Santa Cruz Syndicate. Das Team, welches Jahrelang unter der Führung des pensionierten Steve Peats stand, bekommt nach dem Ausscheiden Josh Brycelands also mit Minnaar einen neuen Leader und mit Shaw und Vergier zwei hungrige Youngsters.

Minnaar neuer Leader des Santa Cruz Syndicate

Greg wird Shaw und Vergier mit all seiner Erfahrung, die "The Greatest Of All Time" aus seinen 19 World Cup Siegen zieht, unterstützen und als Mentor zur Seite stehen.

Immer noch am Gas: Greg Minnaar ist auch 2017 noch lange nicht müde. Immer noch am Gas: Greg Minnaar ist auch 2017 noch lange nicht müde.

Doch nach wie vor müssen die beiden Talente auf ihrem Weg aufs Treppchen erst mal an ihm vorbei - Minnaar ist noch lange nicht müde.

Loris Vergier & Luca Shaw gelten als zukünftige Titelaspiranten im World Cup. Loris Vergier & Luca Shaw gelten als zukünftige Titelaspiranten im World Cup.

Für das Syndicate beginnt mit der Berufung dieser jungen und talentierten Fahrer eine neue Ära. Mit der Unterstützung von der lebenden Legende Steve Peat und Greg Minnaar, blickt Team Director Rob Roskopp in eine vielversprechende Zukunft.

Luca Shaw konnte in seiner jungen Karriere bereits einige Erfolge feiern! Luca Shaw konnte in seiner jungen Karriere bereits einige Erfolge feiern!

Josh Bryceland weiterhin bei Santa Cruz unter Vertrag

Wie bereits erwähnt, wird Josh Bryceland 2017 nicht unter dem Banner des Syndicate fahren. Ratboy zieht sich sich aus dem Downhill World Cup zurück und widmet sich stattdessen anderen Projekten. Dabei wird er aber weiterhin von Santa Cruz unterstützt werden.

Santa Cruz Syndicate - 2017 Team Edit:

Folge dem Santa Cruz Syndicate auf Facebook um immer am Ball zu bleiben!


Mehr MTB News findet ihr auf PRIME Mountainbiking

© Primesports.de

Weiterlesen