Andrew Neethling beendet Rennkarriere
Andrew Neethling beendet Rennkarriere
Vroni Weiß -

Andrew Neethling beendet seine Karriere im Downhill World Cup. Alle Infos hier!

Nach 14 Jahren beendet Andrew Neethling mit einem Post auf Facebook überraschend seine Rennkarriere. Noch beim letzten Rennen des World Cups 2016 war ihm nicht klar, dass es sein Letzter sein würde. Aber alle guten Dinge haben ein Ende, sagt er und die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen.

Zukünftig wird er in der Industrie für eine Marke arbeiten, von der er schon lange Fan ist. Welche das ist, verrät er aber (noch) nicht. Ganz von der Bildfläche der Öffentlichkeit wird er aber sicherlich nicht verschwinden, er plant weiterhin Teilnahmen an Events und Shootings. Des Weiteren will er den Sport weiter nach vorne bringen und mehr Leute in Bikeparks bringen.

Genauere Details will er bald bekannt geben.

Andrew Neethling nutzt die Gelegenheit auch, um seiner Familie, Freunden, Fans und Sponsoren für die Unterstützung während aller seiner Ups and Downs zu danken.

Wir sind gespannt, wo und für welche Marke wir Andrew künfitg sehen werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Weitere Infos zu Andrew und seinem Rücktritt findest du auf seinem Facebook Profil.

 

Titelbild: iXS Sports


Mehr MTB News findet ihr auf PRIME Mountainbiking

© Primesports.de

Weiterlesen