Alle POC 2017/2018 Highlights im Überblick
Alle POC 2017/2018 Highlights im Überblick
Jörg Angeli -

Der schwedische Helm- und Protektorenspezialist POC wartet für die Herbst- und Winterkollektion 17/18 gleich mit zwei Technologieneuheiten auf.

Die neuen Spin Pads erlauben es, bei einem Sturz einwirkende Rotationskräfte auf den Kopf zu verringern. Für optimale Sichtverhältnisse sorgen die Clarity-Scheiben von Zeiss mit extra hohen, spezifischen Kontrastwerten. Zudem gibt es ein neues POC Layer System.

Mit der Mission im Kopf, „alles dafür zu tun um möglicherweise Leben zu retten und die Unfallfolgen von Gravity-Sports-Athleten zu reduzieren“, haben sich die Materialexperten bei POC für die Saison 17/18 etwas einfaches aber doch sehr wirkungsvolles einfallen lassen. Inspiriert vom körpereigenen Schutzmechanismus für das Gehirn, der Gehirnflüssigkeit, die als schützende Barriere bei Stößen gegen den Schädel dient, hat POC das SPIN System entwickelt: bei einem schrägen Aufprallwinkel verschiebt sich der Helm dank beweglicher Pads relativ zum Kopf und reduziert so die Aufprallenergie.

Neben Spin hat POC in Zusammenarbeit mit Carl Zeiss die zukunftsweisenden Clarity Gläser herausgebracht: Drei Scheibentypen, die sowohl bei sonnigen als auch bei bewölkten Bedingungen das optimale Maß an Farbintensität und Kontrastwerten bieten. Speziell für Skirennläufer hat POC die Clarity Comp Gläser entworfen, die für die kurzen Rennlaufzeiten über einen extra hohen Kontrastboost verfügen.

Abgerundet wird das Portfolio durch die neuen POC Layer, sowie überarbeitete Protektoren. Kevlar-verstärkte Protektorwesten minimieren die Gefahr von Rückenverletzungen, während strategisch platzierte Dyneema-Fasern in den neuen Baselayern vor scharfen Skikanten schützen.

POCs Highlights für die Wintersaison HW2017/18

Helme

Die Schweden rüsten ihre neuen Helme mit den innovativen Spin Pads aus. Diese vermindern Linear- und Rotationskräfte, die im Falle eines Sturzes auf das Gehirn wirken. Die Spin Pads wirken auf den ersten Blick wie herkömmliche Polster, lassen sich jedoch bei Energieeinwirkung verschieben und passen sich ideal jeder Kopfform an. Anwendung findet das neue System in drei alpinen Rennhelmen, dem Freeride-Helm Auric Cut Backcountry Spin sowie in dessen Kinderversion POCito Auric Cut Spin.

Artic SL Spin

POC Artic SL Spin 17/18 POC Artic SL Spin 17/18

Der Artic SL Spin ist ein Slalomhelm, der die neuesten Sicherheitsfeatures in sich vereint. Neben der patentierten Spin Technologie kommt ein multi-impact-fähiger EPP-Liner zum Einsatz. Der neu entwickelte Maxilla Kinnschutz klappt bei einem Aufprall weg und verhindert dadurch Verletzungen im Gesichts- und Nackenbereich. Drei unterschiedliche Einstellmöglichkeiten des Widerstands erlauben hier eine genaue Anpassung an die Bedürfnisse des Rennläufers.

Skull Orbic X Spin

Der von der FIS als Rennhelm genehmigte Skull Orbic X Spin ist mit dem bewährten EPPLiner ausgestattet, welcher an strategisch wichtigen Stellen zusätzlich verstärkt ist, um optimalen Schutz bei schweren Stürzen zu gewährleisten. Die neu entworfenen Ohrkammern verringern Störgeräusche und die feste Brillenhalterung verhindert ein Verrutschen der Goggle im Wettkampf und Training.

POC Skull Orbic X Spin 17/18 POC Skull Orbic X Spin 17/18

Skull Orbic Comp Spin

Der ultimative Rennhelm – Skull Orbic Comp Spin: die Kombination aus EPP-Liner und VPD 2.0 minimiert die auftretenden Kräfte während Stürzen und bei der Berührung von Torstangen. Das SPIN System maximiert den Schutz bei seitlichen Stürzen und den dabei wirkenden Scherkräften. Auch die beiden Skull Orbic Modelle können mit dem neuen Maxilla Kinnschutz ausgerüstet werden.

POC Skull Orbic Comp Spin 17/18 POC Skull Orbic Comp Spin 17/18

Auric Cut Backcountry Spin

Mit seinen einzigartigen Sicherheitsfeatures setzt der Auric Cut Backcountry Spin neue Maßstäbe für Skifahrer und Snowboarder – auf, wie abseits der Piste. Die Kombination aus Spin Pads und dem EPP-Liner, der wiederholten Stürzen standhält ohne dabei an Schutzwirkung zu verlieren, machen den Helm extrem sicher. Die ABS-Außenschale verhindert ein Durchdringen von spitzen Objekten und der RECCO-Reflektor ermöglicht ein schnelles Auffinden des Verschütteten mit Hilfe des entsprechenden Lawinenortungssystems. Dank Polygiene bleiben die Helmpads auch bei schweißtreibenden Aktionen geruchsneutral.

POC Auric Cut Backcountry 17/18 POC Auric Cut Backcountry 17/18

POCito Auric Cut Spin

Mit dem POCito Auric Cut Spin sind Kinder auf jedem Berg sicher unterwegs. Die wegweisende SPIN Technologie verbessert auch hier den Schutz bei Skiunfällen und wirkt den Scherkräften bei Stürzen entgegen. Integrierte LEDs an der Helmrückseite, fluoreszierende Farben und reflektierende Sticker erhöhen die Sichtbarkeit bei schlechten Sichtverhältnissen. Der RECCO-Lawinenreflektor erlaubt im Notfall das erleichterte Auffinden durch das RECCO Lawinenortungssystem.

POC POCito Auric Cut Spin 17/18 POC POCito Auric Cut Spin 17/18

Goggles / Skibrillen

Mit POC Clarity sorgen die Schweden durch eine verbesserte Sicht für höhere Performance und mehr Sicherheit. Die neuen Clarity-Tönungen verstärken Kontrast und Farben für sonnige Bedingungen, bewölktes Wetter sowie besonders schlechte Lichtverhältnisse. Zudem wird die Nutzungsdauer berücksichtigt, da die neuen Clarity-Comp-Scheiben speziell für Rennläufer entwickelt wurden und den Kontrast für eine kurze Dauer extra stark hervorheben.

Orb Clarity Goggle

Die neue Orb Clarity Goggle verwendet die neu entwickelte Clarity Technologie. Die in Zusammenarbeit mit Carl Zeiss entstandenen Gläser besitzen Farbtöne, welche einen bestmöglichen Kontrast bei verschiedenen Witterungen bieten. In Verbindung mit dem sehr großen Sichtfeld gewährleistet die Orb Clarity den perfekten Durchblick.

POC Orb Clarity Goggle 17/18 POC Orb Clarity Goggle 17/18

Fovea Clarity

Egal ob bei Sonnenschein oder an wolkenverhangenen Tagen: die neue Fovea Clarity garantiert optimale Sichtverhältnisse. Die neuen Clarity- Scheiben bieten sehr hohe Kontrastwerte und sind kratzfest. Die Anti- Fog-Technologie verhindert ein Beschlagen der Gläser.

POC Fovea Clarity 17/18 POC Fovea Clarity 17/18

Fovea Clarity Comp

Die Fovea Clarity Comp ist die Perfomance-Variante der Fovea: ausgelegt auf den Skirennsport, sorgen extreme Kontrastwerte für optimale Sichtverhältnisse wo sie unabdingbar sind. Das Design der Fovea Clarity Comp bietet ein sehr großes Sichtfeld und eine verstellbare Ventilation.

POC Fovea Clarity Comp 17/18 POC Fovea Clarity Comp 17/18

POC Layer und Body Armor

POC Layer Cut Suit Top

Das neue POC Layer Cut Suit Top ist auf die Bedürfnisse von Skirennläufern zugeschnitten. Sein Material ist atmungsaktiv, wärmt und unterstützt die Muskulatur durch leichte Kompression. Gleichzeitig schützt das verwebte, widerstandsfähige Dyneema lebenswichtige Körperzonen vor Schnitten durch scharfe Skikanten. Der diagonale Halsreißverschluss, Raglanärmel und ein verlängertes Rückenteil erhöhen den Tragekomfort des leichten Race-Baselayers.

POC Layer Cut Suit Bottom 17/18 POC Layer Cut Suit Bottom 17/18

POC Layer Cut Suit Bottom

Passend zum Oberteil schützt der POC Layer Cut Suit Bottom hüftabwärts die für Schnitte durch Skikanten besonders gefährdeten Körperstellen: Die Dyneema-Faser ist an der Oberschenkelvorderund Rückseite eingearbeitet, ebenso entlang der Leistengegend und der Knieinnenseite. Das elastische Hüftband sowie leichteres Material an Wade, Schritt und Hüfte gewährleisten in Verbindung mit der ¾ Länge eine optimale Passform und Performance.

POC Layer Cut Suit Bottom 17/18 POC Layer Cut Suit Bottom 17/18

Spine VPD System Comp Back Rückenprotektor

Für alle Skirennfahrer, die keine Kompromisse auf der Piste eingehen wollen, hat POC den Spine VPD System Comp Back Rückenprotektor entwickelt. Die patentierte VPD-Technologie passt sich durch Körperwärme und seine spezielle Hexagon-Struktur an die Rückenkontur an und garantiert damit eine perfekte Passform. Dank Kevlar im Rückenbereich der Weste hält der Protektor auch schweren Stürzen stand und ist dabei extrem leicht. Gleichzeitig ist das Material äußerst atmungsaktiv.

POC Spine VPD System Comp Back Rückenprotektor POC Spine VPD System Comp Back Rückenprotektor

Spine VPD Air Vest

Die Weste des leichtgewichtigen, flexiblen Rückenprotektors Spine VPD Air Vest besteht aus einem atmungsaktiven Mesh-Material, das maximale Luftzirkulation gewährleistet. Der Hüftgurt garantiert einen perfekten Sitz. Die Weste ist als Regular und Slim Fit Version erhältlich sowie erstmals in blauer Farbe.

POC Spine VPD Air Vest 17/18 POC Spine VPD Air Vest 17/18

POC Spine VPD Air Vest 17/18 POC Spine VPD Air Vest 17/18

Ihr könnt euch alle neuen POC Produkte auch auf der ISPO in Halle A4, Stand 226 anschauen.



Mehr Freeski News findet ihr auf PRIME Skiing

© Primesports.de

Weiterlesen